Rück­ruf Steck­dosen von Gira

28.04.2016

Der Hersteller Gira ruft Steck­dosen zurück. Bei Modellen mit Kinder­sicherungen, die vom 9.12.2014 bis 26.1.2016 verkauft wurden, funk­tioniere der Schutz­mecha­nismus nicht immer. Es bestehe die Gefahr eines Strom­schlags. Details zum Austausch nennt der Anbieter unter www.gira.de.

28.04.2016
  • Mehr zum Thema

    Rück­ruf Naturgifte in losem Bio-Kräutertee von Bünting

    - Das J. Bünting Teehandels­haus ruft bestimmte Chargen von losem Tee der Sorte „Bio Fenchel-Anis-Kümmel“ zurück. Der Tee könnte mit Pyrrolizidinalkaloiden und...

    Rück­ruf Pflanzen­schutz­mittel in Sesam-Bagels

    - Der Anbieter Aldente ruft „Bagels Sesam 340 g“ der Marken Mühlen­gold und Aldente‘s Brot­welt zurück. Bei routine­mäßigen Kontrollen hätten die zuständigen...

    Rück­ruf Keime in Pudding von Land­liebe

    - Der Milch­produkte-Hersteller Land­liebe Molkerei­produkte ruft vorsorglich drei Sorten Pudding zurück: Land­liebe Grieß­pudding Traditionell, Land­liebe Grieß­pudding...