Sony muss wieder rund 100 000 Notebook-Akkus zurückrufen. In mindestens 40 Fällen überhitzten bestimmte moderne Lithium-Ionen-Akkus. Betroffen sind Notebooks von Dell, Hewlett-Packard und Toshiba. Die Hersteller informieren ihre Kunden auf speziellen Webseiten. Nähere Informationen zum Rückruf stehen auch in der Meldung Wieder Rückruf für Notebook-Akkus.

Dieser Artikel ist hilfreich. 77 Nutzer finden das hilfreich.