Chariot Carriers und der Importeur Zwei-pluszwei haben die Kinderfahrradanhänger Chariot Cougar 1 und 2 zurückgerufen. Sie können von Schimmel befallen sein. Das hat das Kölner Eco-Institut festgestellt. Der Schimmel kann Allergiker, Immungeschwächte und Kinder gesundheitlich schädigen. Betroffen waren rund 2 000 Anhänger in den Farben Rot und Avocado mit den Seriennummern A0610–28522 bis A0610–3064. Sie wurden seit Anfang August 2010 verkauft. Warum die Anhänger mit Schimmel befallen sind, ist bislang unklar. Normalerweise ist das Material dafür nicht anfällig. Auch wir untersuchen sie bisher nicht darauf. In unserem Vergleichstest von Kinderfahrradanhängern in test 5/10 war das aktuelle Modell des Chariot Cougar 2 sogar Testsieger.

Tipp: Fragen Sie bei Ihrem Händler nach, ob Ihr neuer Chariot Cougar 1 oder 2 vom Rückruf betroffen ist. Dann tauscht der Händler ihn kostenlos aus.

Dieser Artikel ist hilfreich. 786 Nutzer finden das hilfreich.