Rück­ruf Keime in Pudding von Land­liebe

19.11.2020
Rück­ruf - Keime in Pudding von Land­liebe
Keime könnten zum Verderb führen. Verbraucher sollten diese Land­liebe-Puddinge nicht essen. © Landliebe Molkereiprodukte GmbH

Der Milch­produkte-Hersteller Land­liebe Molkerei­produkte ruft vorsorglich drei Sorten Pudding zurück: Land­liebe Grieß­pudding Traditionell, Land­liebe Grieß­pudding Zimt und Land­liebe Sahne Pudding Schokolade. Der Grund: Die Firma informiert, dass sie eine mikrobiologische Beein­trächtigung fest­gestellt habe: Diese könne zu einem vorzeitigen Verderb der Puddinge führen. In einer Pressemitteilung empfiehlt sie, die betroffenen Produkte nicht zu essen.

Betroffen sind Vierer­packungen

Von dem Rück­ruf betroffen sind jeweils Packungen mit vier 125-Gramm-Bechern, die bundes­weit verkauft wurden. Alle haben das Mindest­halt­barkeits­datum (MHD) 21.12.2020:

  • 4 x 125g Becher Land­liebe Grieß­pudding Traditionell
  • 4 x 125g Becher Land­liebe Grieß­pudding Zimt
  • 4 x 125g Becher Land­liebe Sahne Pudding Schokolade

Puddinge mit anderem Mindest­halt­barkeits­datum sowie andere Land­liebe-Produkte sind nicht betroffen.

Gesund­heits­beein­trächtigung ist nicht auszuschließen

test.de hat nachgefragt: Nach Angaben einer Sprecherin der Firma Fries­land Campina, zu der die Marke Land­liebe gehört, sei in den betroffenen Puddingen eine Mischung verschiedener Keime gefunden worden, die in der Natur und in Lebens­mitteln häufig vorkommen. Dabei handele es sich um Bacillus flexus, Bacillus circulans und Bacillus cereus. Ab einer gewissen Häufung führten diese Keime zum Verderb. Dieser sei häufig auch geruchlich und durch bitteren Geschmack wahr­nehm­bar, so die Sprecherin. Da eine Gesund­heits­beein­trächtigung durch den Verzehr nicht ausgeschlossen werden kann, sollten Verbraucher die Produkte nicht essen.

Kauf­preis wird erstattet

Die betreffenden Puddinge werden laut Land­liebe Molkerei­produkte nicht mehr verkauft. Wer sie bereits gekauft hat, kann sie zurück­geben und bekommt den Kauf­preis erstattet – auch ohne Kassenbon. Fragen beant­wortet das Land­liebe-Verbraucher­service-Team unter der E-Mail-Adresse kundenservice@frieslandcampina.com.

Tipp: Die Stiftung Warentest hat kürzlich Kinderdesserts getestet. Fast jedes zweite Dessert können die Tester empfehlen.

19.11.2020
  • Mehr zum Thema

    Rück­ruf Pflanzen­schutz­mittel in Sesam-Bagels

    - Der Anbieter Aldente ruft „Bagels Sesam 340 g“ der Marken Mühlen­gold und Aldente‘s Brot­welt zurück. Bei routine­mäßigen Kontrollen hätten die zuständigen...

    Rück­ruf Naturgifte in losem Bio-Kräutertee von Bünting

    - Das J. Bünting Teehandels­haus ruft bestimmte Chargen von losem Tee der Sorte „Bio Fenchel-Anis-Kümmel“ zurück. Der Tee könnte mit Pyrrolizidinalkaloiden und...

    Rück­ruf Lidl Ziegenkäse Listerien in Käse­rolle von Lidl

    - Der Discounter Lidl und der Hersteller JERMI Käse­werk GmbH rufen „Meine Käserei Ziegenkäse­rolle, 100 g“ zurück. Grund sind Listerien, die laut Lidl (PDF) in allen...