Rückruf Green Bio-Basmati-Reis Meldung

Im aktuellen Test von Basmati-Reis schnitten 16 von 31 Produkten mangelhaft ab. Darunter auch der Green Bio-Basmati-Reis. Wegen Schimmel­pilz­giften hätte er nicht verkauft werden dürfen. Nun ruft das Unternehmen den Reis zurück.

Zu viel Aflatoxin

Wenn Basmati-Reis zu feucht lagert, kann sich Schimmel ausbreiten. Oft bildet sich Schimmel in Nestern und ist daher schwer zu entdecken. Das geschieht in der Regel schon beim Reisbauern. Die Schimmelpilze bilden krebserregende Gifte, die Aflatoxine. Der im Test untersuchte Reis von Green enthielt mehr Aflatoxin B1 als erlaubt. Er hätte nicht in den Handel gelangen dürfen.

Geld zurück

BioTropic ruft deshalb den Vollkornreis Green Bio-Basmati-Reis braun zurück. Kunden können den Reis in den Laden zurückbringen und bekommen ihr Geld zurück. Den weißen Green Bio-Basmati-Reis betrifft der Rückruf nicht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 616 Nutzer finden das hilfreich.