Rückruf Glitter- und Konfettikanone von Lidl Meldung

Der Discounter Lidl ruft zwei Artikel zurück. Die Produkte „Glitterkanone“ und „Konfettikanone“ können die Gesundheit schädigen, wenn sie zu nahe am Ohr ausgelöst werden. Verbraucher sollten die beiden Partyartikel nicht mehr benutzen.

Partyartikel zur Faschingszeit

Der Discounter Lidl ruft vorsorglich die beiden Partyprodukte „Glitterkanone“ und „Konfettikanone“ zurück. Die beiden Produkte erzeugen einen zu lauten Knall, der die Gesundheit schädigen kann. Das ist vor allem dann der Fall, wenn die Party-Kanonen zu nah am Ohr abgefeuert werden. Die Glitterkanone trägt auf dem lilafarbenen Gehäuse die Aufschrift „Glitter“, die Konfettikanone auf dem gelben Gehäuse die Aufschrift „Confetti“. Beide können mit Nachfüllmagazinen erneut geladen werden. Lidl rät ausdrücklich von einer weiteren Verwendung ab.

Produkte zurückbringen

Die beiden Partyprodukte wurden in der Zeit vom 28. Januar bis zum 2. März 2010 in Lidl-Filialen verkauft. Verbraucher, die eines der Partyprodukte gekauft haben, können es in die Filialen des Discounters zurückbringen. Der Kaufpreis wird ihnen erstattet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 163 Nutzer finden das hilfreich.

Themenseiten