Rück­ruf Meldung

Das Apfelmus der Edeka Eigenmarke „Gut & Günstig“ im 710-Gramm-Glas mit dem Mindest­halt­barkeits­datum 15.05.2016 kann Glasscherben enthalten. Betroffen sind ausschließ­lich Gläser, die in Baden-Württem­berg, Rhein­land-Pfalz, dem Saar­land sowie Teilen von Hessen und Bayern angeboten wurden. Edeka hat sie vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Verbraucher, die entsprechende Gläser gekauft haben, können sie in den Handel zurück­bringen und bekommen den Kauf­preis erstattet.

Scherben in einzelnen Gläsern sind nicht auszuschließen

Die Supermarkt­kette Edeka hat das Apfelmus aus Gründen des vorsorgenden Verbraucher­schutzes aus dem Verkauf genommen. Der Grund: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Gläsern Glasscherben enthalten sein können. Betroffen sind ausschließ­lich 710-Gramm-Gläser der Marke „Gut & Günstig“ mit dem Mindest­halt­barkeits­datum 15.05.2016, die in Baden-Württem­berg, Rhein­land-Pfalz, dem Saar­land sowie Teilen von Hessen und Bayern angeboten wurden. Die betroffenen Gläser sind jetzt nicht mehr im Handel erhältlich.

Edeka und Markt­kauf erstatten Kauf­preis

Kunden, die Gläser mit dem genannten Mindest­halt­barkeits­datum gekauft haben, können sie in jeder Filiale von Edeka und Markt­kauf zurück­geben. Auch ohne Vorlage des Kassenbons bekommen sie den Kauf­preis zurück. Fragen dazu beant­wortet Edeka per E-Mail unter info@edeka.de oder unter der kostenlosen Rufnummer 0 800 3 33 52 11 täglich von 8 bis 20 Uhr.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.