Rück­ruf Dr. Oetker Mousse au Chocolat Hühner­eiweiß kann Allergikern schaden

0

Der Lebens­mittel­hersteller Dr. Oetker ruft vorsorglich sein Dessert-Pulver „Mousse au Chocolat klassisch“ zurück. Es enthält nicht deklariertes Hühner­eiweiß, auf das Allergiker empfindlich reagieren. Verkauft wurde das Produkt in 11 Bundes­ländern, etwa in Supermärkten.

Eiweiß aufgrund eines Produktions­fehlers enthalten

Aufgrund eines Produktions­fehlers enthält das Dessert-Pulver Hühner­eiweiß, „das bei Allergikern entsprechende allergische Reaktionen auslösen kann“. Das schreibt Dr. Oetker in einer Presse­mitteilung. Für Nicht-Allergiker bestehe beim Verzehr keine Gefahr. Das Hühner­eiweiß gehöre nicht zur Rezeptur und sei deshalb auf der Verpackung nicht angegeben.

Kunden können Packungen zurück­geben

Betroffen sind nach Unter­nehmens­angaben Packungen des Dessert Pulvers „Dr. Oetker Mousse au Chocolat klassisch“ mit folgenden aufgedruckten Chargen­nummern: 05.16 L308, 05.16 L309, 05.16 L310, 05.16 L311, 05.16 L314, 05.16 L315, 05.16 L316. Verbraucher können entsprechende Produkte zu den Geschäften, in denen sie diese erworben haben, zurück­bringen und bekommen den Kauf­preis erstattet. 

Fehl­alarm des Immun­systems

Bei einer Lebens­mittel­allergie reagiert das Immun­system fälsch­lich auf harmlose Substanzen im Essen. So kann auch Hühner­eiweiß bei Betroffenen zu verschiedenen Beschwerden führen. Dazu zählen Übel­keit, Erbrechen, Durch­fälle oder Hautrei­zungen. Die Schwere der Symptome reicht von leichten Befindlich­keits­störungen bis zum lebens­bedrohlichen anaphylaktischen Schock. Wer laut ärzt­licher Diagnose nach­weislich Hühner­eiweiß-Allergiker ist, muss Lebens­mittel mit Ei oft gänzlich meiden, selbst in kleinen Mengen. Beim Einkauf von verpackten Lebens­mitteln gibt ein Blick auf das Zutaten­verzeichnis Orientierung. Hier werden Hühner­eier und Produkte daraus aufgelistet.

Tipp: Mehr Infos zu Lebens­mittel­allergien und Nahrungs­mittel­unver­träglich­keiten finden sich auf der Themenseite Lebensmittelallergie.

0

Mehr zum Thema

  • Histamin-Unver­träglich­keit Juck­reiz durch Rotwein und Räucher­fisch

    - Rotwein, Parmesan, Salami, Räucher­fisch – einige Menschen bekommen nach dem Essen rote Flecken im Gesicht, die Haut juckt, der Darm rumort. Das könnte an einer...

  • Pflanzendrinks aus Soja, Reis, Hafer und Mandel Wie gesund sind die Milchalternativen?

    - Der Pro-Kopf-Verbrauch von Kuhmilch sinkt – und die Absatz­zahlen für vegane Pflanzendrinks steigen. Nicht nur bei Menschen mit Laktose-Intoleranz und...

  • E-Nummern Nutzen und Risiken der Zusatz­stoffe im Essen

    - Natrium­nitrit in Wurst, Zuckerkulör in Cola – muss das sein? Wir sagen, welche Zusatz­stoffe sich hinter den E-Nummern verbergen, welche problematisch oder verboten sind.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.