Im vergangenen Jahr wurden 14 200 Ton­nen leere Batterien und Altakkus in Deutschland gesammelt. Etwa jede zweite Batterie nahm der Handel entgegen. Er ist für die Verbraucher die wichtigste Annahmestelle vor Gewerbebetrieben und Kommunen. Das Gemeinsame Rücknahmesystem Batterien (GRS) gab auch bekannt, dass dies einer Sammelquote von 42 Prozent entspricht. Die meisten verbrauchten Batterien und Akkus gelangen demnach noch nicht in den Verwertungskreislauf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 429 Nutzer finden das hilfreich.