Verschenkt jemand sein Vermögen und kann anschließend keinen Unterhalt mehr an Kinder oder an Ehegatten zahlen oder wird von Sozialhilfe abhängig, muss er das Geschenk zurückfordern (Bundesgerichtshof, Az. X ZR 205/99 und 229/99).

Dieser Artikel ist hilfreich. 25 Nutzer finden das hilfreich.