Ungefähr vier von fünf Deutschen haben oder hatten schon einmal Rücken­schmerzen. Die Beschwerden sind meist vorüber­gehend – unsere Übungen können helfen zu verhindern, dass sie chro­nisch werden. Häufige Fragen zum Thema Rücken­schmerzen beant­worten wir in unseren FAQ Rückenschmerzen.

Schulterbrücke

Rücken­schmerzen Special

In Rückenlage die Beine hüft­breit aufstellen, die Arme neben dem Körper ablegen. Bauch und Gesäß anspannen, die Lendenwirbelsäule zu Boden drücken. Von unten bis zu den Schultern Wirbel für Wirbel vom Boden lösen. Halten, lang­sam abrollen. Fünf­mal wieder­holen.

Bauch­presse

Rücken­schmerzen Special

Die Beine sind hüft­breit aufgestellt, die Arme liegen neben dem Körper. Lendenwirbel zum Boden, Bauchmuskeln anspannen. Nun Kopf und Schulterblätter Wirbel für Wirbel vom Boden heben. Kurz halten, lang­sam wieder abrollen. Fünf­mal wieder­holen.

Rumpf­heber

Rücken­schmerzen Special

In Bauchlage ruhen die Arme angewinkelt neben dem Körper, die Stirn ist zum Boden gesenkt. Bauch und Gesäß anspannen. Erst die Arme, dann den Oberkörper etwas vom Boden heben. Kurz halten, lang­sam senken, locker lassen. Sechs­mal wieder­holen.

Katze

Rücken­schmerzen Special

Start im Vierfüß­lerstand: Hände unter den Schultern, Knie unter den Hüften. Bauch einziehen. Beim Einatmen Kopf heben, Rücken in leichtes Hohl­kreuz senken. Beim Ausatmen Kopf senken, Rücken nach oben wölben. Übung im Atem­rhythmus fünf­mal wieder­holen.

Kniewaage

Rücken­schmerzen Special

Start im Vierfüß­lerstand. Nun zugleich den rechten Arm und das linke Bein heben. Kurz halten, Arm und Bein wieder senken. Seiten­wechsel. Einsteiger können erst nur die Arme im Wechsel heben, dann die Beine. Übung fünf­mal pro Seite wieder­holen.

Das Rücken­buch: Gesund und aufrecht durch den Tag gehen

Rücken­schmerzen Special

Unser Ratgeber zeigt Ihnen mit Übungen für Hals, Schultern und Rücken, wie Sie aktiv gegen den Schmerz vorgehen können. Mit den fundierten medizi­nischen Erkennt­nissen unserer Experten und praktischen Hilfen für den Alltag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Rücken fit halten und aktiv bleiben. Nutzen Sie unsere bebilderten Übungs­anleitungen zur rückenfreundlichen Bewegung und Entspannung – und entdecken Sie Ihre Bewegungs­freude neu. Außerdem erfahren Sie, wann ein Arzt­besuch nötig ist und welche Alternativen zur Schulmedizin gegeben sind. Das Rückenbuch hat 192 Seiten und ist für 19,90 Euro im test.de-Shop erhältlich (PDF/ePub 15,99 Euro).

Dieser Artikel ist hilfreich. 30 Nutzer finden das hilfreich.