Rucksäcke

Rucksäcke: Marke Top, Gebrauchswert Flop

Inhalt

Cool müssen sie sein, angesagt und bequem. Manche Jugendrucksäcke sehen aber echt lächerlich aus. „Damit würde ich nicht auf die Straße gehen“, sagen Jugendliche. Sie geben den Ton an: Sechs Teenager schulterten den Rucksacktest gemeinsam mit Profi-Testern. Bei drei Modellen waren sich junge und alte Tester einig: Coole Optik und gute Qualität bieten Eastpak Montana, Trunk&Co by Samsonite Hisize und Puma Athletic Backpack. Der Puma kostet nur 26 Euro.

Im Test: 18 Rucksäcke für Schule und Freizeit. Nutzinhalt 20 bis 36 Liter.

Die Modelle: 4You Reflexx, Adidas CB BTS Backpack, Burton Circuit 2, Deuter Flow II Art.-Nr. 38020, Eastpak Montana 702 E, Eastpak Wyoming 0811E, Esprit 1968, Jack Wolfskin Berkeley, Kipling Webmaster Art.-Nr. 13722, Nike Back to School Art.-Nr. 568 707, Puma Athletic Backpack Art.-Nr. 06036102, Quiksilver Qemba 051 Basic Bicolor, Take it Easy Actionbags Art.-Nr. 26949, Tatonka San Diego Art.-Nr. 1581, Trunk & Co. by Samsonite Hisize 285.047, Vaude Goose 13732, Windsurfing Chiemsee School Bag Large und das No-Name-Produkt D.T. New York American Sports Authentic.

Preise: 25 bis 110 Euro, 8 Euro für das No-Name-Produkt.

Mehr zum Thema

  • Ruck­säcke im Test Die besten für Tages­touren

    - Wer wandern will, braucht einen Ruck­sack. Im Test unserer tsche­chischen Partner von dTest schnitten viele Tages­ruck­säcke gut ab, doch die güns­tigen hatten Mängel.

  • Schulranzen im Test Nur 8 von 22 sind gut zu sehen und gut zu tragen

    - Kinder haben keine Knautschzone. Damit sie auf dem Schulweg zu sehen sind, sollen Ranzen grell leuchten. Das tun nur 8 der 22 Schulranzen im Test der Stiftung Warentest.

  • Einschulung Was wichtig ist für einen guten Start

    - Wann soll ich mein Kind einschulen? Auf welche Schule soll es gehen? Wie soll die Betreuung nach der Schule aussehen? Wie sich Familien auf den Schul­start vorbereiten...