Rucksäcke

Rucksäcke: Die besten für die Tagestour

15.09.2006
Inhalt

Sie sind die idealen Begleiter für eine Tagestour: Wanderrucksäcke mit einem Inhalt um 30 Liter. Genug Platz für Kamera, Fernglas, Trinkflasche, Karte, Proviant und Regenjacke. Ob Wanderung oder Radtour: Ein guter Wanderrucksack sitzt angenehm, engt nicht ein und verteilt das Gewicht perfekt auf dem Rücken. Schulter- und Hüftgurte sind gepolstert. Die Rückenkonstruktion ist belüftet, damit der Träger nicht so schnell ins Schwitzen kommt. Die Stiftung Warentest hat 16 Wanderrucksäcke untersucht.

test zeigt die besten Modelle.

Im Test: 16 Wanderrucksäcke für Tagestouren. Volumen um 30 Liter. Preise: 50 bis 119 Euro.

  • Mehr zum Thema

    Ruck­säcke im Test Die besten für Tages­touren

    - Wer wandern will, braucht einen Ruck­sack. Im Test unserer tsche­chischen Partner von dTest schnitten viele Tages­ruck­säcke gut ab, doch die güns­tigen hatten Mängel.

    Wanderruck­säcke im Test Vaude schlägt Mammut

    - Ruck­säcke für Tages­touren sollen komfortabel und robust sein. Acht Ruck­säcke für Tages­wanderungen haben unsere Kollegen des Schweizer Verbrauchermagazins Saldo ins...

    Leichte Wanderschuhe im Test Diese Schuhe eignen sich für einfache Touren

    - Taugen Halb­schuhe für eine Berg­wanderung? Dieser Frage gingen mehrere unserer Part­ner­organisationen in einem europäischen Gemein­schafts­test nach, unter anderem das...