Routenplaner

Apps mit begrenzter Auswahl an Verkehrs­mitteln

09.02.2017

Viele Verkehrs­mittel über eine App vergleichen und Tickets direkt buchen – das funk­tioniert nur einge­schränkt. Als Ergän­zung oder Alternative zu Mobilitäts-Apps bieten sich Anwendungen für Smart­phones an, die sich auf we­nige Verkehrs­mittel beschränken.

Routenplaner Alle Testergebnisse für Mobilitäts-Apps 2/2017

Anzeigen
Inhalt
  • DB Navigator. Eine der am meisten genutzten Reise-Apps. Sie sucht die schnellste Bahn­verbindung, nennt aktuelle Abfahrts- und Ankunfts­zeiten und führt den Nutzer einschließ­lich Nahverkehrsver­bindungen von Tür zu Tür. Das Bahnti­cket und einige Nahverkehrs­tickets lassen sich über die App buchen.
  • Busliniensuche-App und Fernbusse.de-App. Wer sich für Fern­verbindungen mit Bahn, Bus und Mitfahr­gelegenheit interes­siert, kann hier vergleichen.
  • Öffi Fahr­plan­auskunft. Die App, die nur für Android-Smartphones verfügbar ist, hilft bei der Suche nach Verbindungen des öffent­lichen Personen­nahverkehrs von Haustür zu Haustür. Sie nennt Abfahrts­zeiten inklusive Verspätungen in Echt­zeit, zeigt nahegelegene Halte­stellen und Netz­pläne.
09.02.2017
  • Mehr zum Thema

    Corona – Reise, Buchung, Storno Das sind Ihre Rechte

    - Seit dem 1. August muss jeder, der nach Deutsch­land einreisen möchte, bestimmte Voraus­setzungen erfüllen. Alle wichtigen Infos rund ums Reisen in Corona-Zeiten.

    Umfrage Reisen und Corona Es hapert bei der Erstattung geleisteter Zahlungen

    - Der Reisesommer 2020 lief für viele Reisende anders als geplant – aufgrund von coronabe­dingten Ausfällen, Absagen oder Umbuchungen. Eine aktuelle Umfrage der Stiftung...

    Koffer und Reisetaschen im Test Siebenmal gut, dreimal mangelhaft

    - Im Koffertest der Stiftung Warentest über­stehen nur wenige Modelle alle Heraus­forderungen ohne Dellen. Geprüft haben wir sieben Hart­schalen- und sieben...