Miceli Breus Nero D'Avola Syrah Sicilia

Zum Artikel

Testkommentar

Vielseitig aus­geprägter Sizilianer. Kräftig, voll­mundig. Weich am Gaumen. Rebsorten- und jahr­gangs­typisch. Trink­reif und lager­fähig. Passt zu Rehkeule, geschmorten Rinder­bäck­chen. Kenn­zeichnung nur in Ita­lie­nisch. Keine Pestizide.

Testergebnisse Miceli Breus Nero D'Avola Syrah Sicilia

Rotweine 12/2011 - Rot­weine aus Ita­lien

Miceli: Breus Nero D'Avola Syrah Sicilia Testurteil
Sensorische Beur­tei­lung
gut (2,0)
Farbe, Geruch und Geschmack (Fehler sind fett gedruckt.)
Dunkelrot. Deutlicher Geruch, intensiver Geschmack. Würzig (Wald­pilze, Ess­kas­tanien, Lakritze), fruchtig (gekochte Früchte, Pflaumen, dunkle Beeren), leichte Holz­note, aus­gewogen.
Che­mische Qualität
befriedigend (2,8)
Schad­stoffe
sehr gut (1,1)
Deklaration
ausreichend (4,0)

Produktmerkmale für Miceli Breus Nero D'Avola Syrah Sicilia

Pro­duktinfo laut Deklaration
Klassifizierung Indicazione Geo­grafica Tipica
Jahr­gang 2008
Anbau­gebiet Sizilien
Rebsorte(n) Nero d'Avola, Syrah
Preis und Ein­kaufs­stätte
Mitt­lerer Preis ca. pro 0,75 Liter 12,80 Euro
Einge­kauft bei Jacques' Weindepot
Aus­gewählte Merkmale
Alkohol in % vol. 14,0
Alkohol­gehalt, deklariert in % vol. 14,0
Zucker in g/l 1,6
Gesamt­säure in g/l 5,6
Freie schwef­lige Säure in mg/l 6
Gesamte schwef­lige Säure in mg/l 64
His­tamin in mg/l 3,9
Los­num­mern und andere Kodierungen laut Deklaration L.78-05.10.10 09:15
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein