Dagernova Weinmanufaktur: Ahr Spätburgunder Trocken

Testkommentar

Bester Spätburgunder. Aus dem steilen Ahrtal. Ungewöhnlich farb­intensiv und mit kräftigem Körper. Weich am Gaumen. Trink­reif, besser nicht mehr lagern. Passt zu Rehkeule und kräftig gewürztem Nudel­auf­lauf. Im Ver­gleich teuer.

Testergebnisse

Rotweine 12/2011 - Rot­weine aus Deutsch­land
Dagernova Weinmanufaktur: Ahr Spätburgunder TrockenTesturteil
Sensorische Beur­tei­lung gut (2,5)
Farbe, Geruch und Geschmack (Fehler sind fett gedruckt.)Kas­tanienrot. Dezenter Geruch, deutlicher Geschmack. Fruchtig (gekochte dunkle Früchte – erinnert an gehaltvollen Bee­rensaft), leicht würzig (süße Noten – ähn­lich wie Zartbitterschokolade), aus­gewogen.
Che­mische Qualität befriedigend (2,7)
Schad­stoffe sehr gut (1,1)
Deklaration befriedigend (2,9)

Produktmerkmale

Pro­duktinfo laut Deklaration
Klassifizierung Qualitäts­wein
Jahr­gang 2009
Anbau­gebiet Ahr
Rebsorte(n) Spätburgunder
Preis und Ein­kaufs­stätte
Mitt­lerer Preis ca. pro 0,75 Liter 11,50 Euro
Einge­kauft bei Vino24
Aus­gewählte Merkmale
Alkohol in % vol. 13,9
Alkohol­gehalt, deklariert in % vol. 13,5
Zucker in g/l 2,9
Gesamt­säure in g/l 4,9
Freie schwef­lige Säure in mg/l 17
Gesamte schwef­lige Säure in mg/l 70
His­tamin in mg/l 6,5
Los­num­mern und andere Kodierungen laut Deklaration AP 1 792 251 004 11
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein