Herstellung

So landet der Rotkohl im Glas

Zuerst werden die äußeren Blätter entfernt.

Spezielle Maschinen bohren dann den Strunk heraus, schneiden die Köpfe klein.

Zu große oder beschädigte Blattteile werden von Hand aussortiert.

Der Rotkohl wird blanchiert, ...

... in Gläser gepresst, mit Gewürzaufguss versehen und verschlossen. Die Gläser werden abschließend pasteurisiert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2582 Nutzer finden das hilfreich.