Zurück zum Artikel

Tiefkühl-Apfelrotkohl

04.12.2009

Zurück zur Tabelle

Eismann Apfelrot­kohl 3

Produktbild  Rotkohl
Anbieter und ProduktEismann
Apfelrot­kohl 3
Produkt­beschreibung laut DeklarationVerzehrfertig zubereitet
Stärke / Süßstoff Saccharin / natürliches Aroma 1ja/nein/nein
Apfel­anteil laut Deklaration11 % Apfelsaft, 7 % Apfelmus, getrocknete Äpfel
Portions­weise entnehmbarja
Mittlerer Preis in Euro ca. / Inhalt in Gramm(Geprüfte Angebotsform ist gefettet)9,40 / 2 000
(2 x 1 000)
Preis pro 100 Gramm in Euro ca. 20,47
test-QualitätsurteilGUT (2,5)
SENSORISCHE BEURTEILUNG 45 %befriedigend (3,0)
Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz (Fehler gefettet) Rotviolett, gleichmäßig fein zerkleinert, kleine Apfelstücke erkennbar. Nur schwache Rotkohl-, aber deutliche Apfelnote. Leicht fruchtig, leicht süß. Würzung nicht abgestimmt: deutlich nach Nelke und Zimt. Bissfest und teils leicht strohig.
CHEMISCHE QUALITÄT 25 %gut (1,7)
MIKROBIOLOGISCHE QUALITÄT 5 %gut (1,7)
VERPACKUNG 10 %gut (2,4)
DEKLARATION 15 %gut (2,3)
sehr gutSehr gut (0,5-1,5)
gutGut (1,6-2,5)
befriedigendBefriedigend (2,6-3,5)
ausreichendAusreichend (3,6-4,5)
mangelhaftMangelhaft (4,6-5,5)
  • Sensorische Beschaffenheit von „sehr gutem (1,0)“ Rotkohl:
    Aussehen: Kräftig blauviolett, rotviolett oder violett, nicht ausgewaschen, gleichmäßig zerkleinert, allenfalls vereinzelt braune Blätter, keine Putzfehler (äußere Blätter, Strunkteile).
    Geruch und Geschmack: Intensive Rotkohl- und Apfelnote, ausgewogen in Süße und Säure, ggf. mit abgestimmten Würznoten, ohne Geruchs- und Geschmacksfehler.
    Konsistenz: Zart und bissfest.
  • Reihenfolge: Bei gleichem Qualitätsurteil nach Alphabet.
  • ja = Ja.
    nein = Nein
  • Anmerkung Führt zur Abwertung (siehe „Ausgewählt, geprüft, bewertet“).
  • 1 Alle drei Parameter laut Zutatenverzeichnis.
  • 2 Aus der kostengünstigsten Angebotsform berechnet.
  • 3 Heimservice, Preis inklusive Lieferung.
  • 4 Laut Anbieter inzwischen Rezeptur und Kennzeichnung geändert.
  • 5 Auch als 750-Gramm-Packung im Angebot.
  • 6 Tiefgekühlter Apfelrotkohl enthält üblichweise mindestens 10 Prozent Apfelbestandteile, hier sind es nur 5 Prozent, wie nur aus dem Zutatenverzeichnis hervorgeht.
  • Ausgewählt, geprüft, bewertet
 
Brennwert in kJ / kcal219 / 52
Kohlen­hydrate in g / Kochsalz in g10,1 / 0,7
Vitamin C in mg / Ballaststoffe in g21,9 / 3,3
Mindest­haltbarkeits­datum laut Deklaration 03-2010
Mindest­haltbarkeits­ frist laut Anbieter1 Jahr
  • Information: Vorhanden
  • Information: Nicht vorhanden
  • Sensorische Beschaffenheit von „sehr gutem (1,0)“ Rotkohl:
    Aussehen: Kräftig blauviolett, rotviolett oder violett, nicht ausgewaschen, gleichmäßig zerkleinert, allenfalls vereinzelt braune Blätter, keine Putzfehler (äußere Blätter, Strunkteile).
    Geruch und Geschmack: Intensive Rotkohl- und Apfelnote, ausgewogen in Süße und Säure, ggf. mit abgestimmten Würznoten, ohne Geruchs- und Geschmacksfehler.
    Konsistenz: Zart und bissfest.
  • Reihenfolge: Bei gleichem Qualitätsurteil nach Alphabet.
  • ja = Ja.
    nein = Nein
  • Anmerkung Führt zur Abwertung (siehe „Ausgewählt, geprüft, bewertet“).
  • 1 Alle drei Parameter laut Zutatenverzeichnis.
  • 2 Aus der kostengünstigsten Angebotsform berechnet.
  • 3 Heimservice, Preis inklusive Lieferung.
  • 4 Laut Anbieter inzwischen Rezeptur und Kennzeichnung geändert.
  • 5 Auch als 750-Gramm-Packung im Angebot.
  • 6 Tiefgekühlter Apfelrotkohl enthält üblichweise mindestens 10 Prozent Apfelbestandteile, hier sind es nur 5 Prozent, wie nur aus dem Zutatenverzeichnis hervorgeht.
  • Ausgewählt, geprüft, bewertet

Weitere Angebote