Rohstoff­zertifikate

Unser Rat

2

Geld­anlage. Zertifikate bieten Ihnen eine güns­tige Möglich­keit, auf Preise von Gold, Öl und anderen Rohstoffen zu setzen. Sie gehen damit aber auch erhebliche Risiken ein. Wegen der starken Preis­schwankungen sollten Sie Zertifikate nur beimischen. Achten Sie auf die Bonität der Bank, die das Papier heraus­gibt.

Auswahl. Erste Wahl sind Indexzertifikate und ETC (siehe Glossar). Setzen Sie, abge­sehen von Gold, lieber auf einen Rohstoff­index statt auf einzelne Rohstoffe. Das ist weniger riskant. Banken bieten auch Basketzertifikate auf mehrere Rohstoffe an.

Kauf. Beachten Sie außer den Kauf­gebühren auch laufende Kosten. Sie können je nach Papier mehr als 1 Prozent pro Jahr betragen.

Infos. Weitere Informationen gibt es unter www.test.de/thema/zertifikate.

2

Mehr zum Thema

  • Gold­preis Gold als Geld­anlage

    - Gold gilt als eines der besten Mittel gegen Inflation und Finanz­krisen. Das klappt jedoch nicht immer. Wir zeigen Chancen, Risiken und die Entwick­lung des Gold­preises.

  • Anlegen in Gold Gold richtig kaufen

    - Beim Gold­kauf können Anleger zwischen Gold­barren, Gold­münzen und Gold-Wert­papieren wählen. Wir sagen, was sich für welchen Anla­gezweck eignet und wie sich Gold am...

  • Finanz­crash-Autoren Friedrich & Weik Wertefonds schwächelt nicht nur bei Rendite

    - In ihren Büchern wie „Der größte Crash aller Zeiten“ warnen Marc Friedrich und Matthias Weik vor dem großen Finanz­crash. Gleich­zeitig sind sie Ideen­geber für den...

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 10.11.2016 um 10:14 Uhr
Anregung zur Aktualisierung

Vielen Dank. Ich gebe Ihre Anregung im Hause weiter. (maa)

hessonit am 09.11.2016 um 13:47 Uhr
Aktualisierung erwünscht!

Seit der Veröffentlichung vor fast 4 Jahren (Januar 2013) ist viel passiert. Ich würde mir ein erneutes Aufgreifen in einer der kommenden Finanztest-Ausgaben wünschen, ... mit aktuellen Verweisen auf aktuelle Wertpapiernummern. Vielen Dank!