Rodel, Schlitten, Bobs Stabile Gefährte gibt’s ab 38 Euro

Rodel, Schlitten, Bobs Testergebnisse für 12 Rodel, Schlitten, Bobs 12/2013

Inhalt
Rodel, Schlitten, Bobs - Stabile Gefährte gibt’s ab 38 Euro

Kaum etwas macht mehr Spaß als eine zünftige Schlitten­fahrt. Was unterwegs passiert, ist Stoff für Anekdoten, manchmal auch für Dramen. Risiken mindert, wer schon das Material mit Bedacht wählt. Doch welches Gerät ist für welchen Belag am besten? Die Stiftung Warentest hat zwölf Bobs, Rodel und Schlitten getestet. Nicht alle hielten im Test durch. Für eisige Bahnen taugen Rodel am besten. Die Kufen von Rodeln sind beweglich, und das Gefährt lässt sich leichter durch die Kurven steuern als bei einem Schlitten, wo der Fahrer lenkt, indem er mit den Füßen auf dem Schnee bremst. Bei eisigen und steilen Bahnen kommen Schlitten schnell an ihre Grenzen. Bobs haben mehr als zwei Kufen, oft noch einen Lenkski, und glänzen eher auf lockerem Schnee. Gute Geräte gibt es mit und ohne Lenkung. Wer am besten abschnitt, verrät der Test.

Im Test: Zwölf Bobs, Rodel und Schlitten (drei lenk­bare, sieben nicht lenk­bare und zwei Kinder­bobs), sechs davon gut, einer mangelhaft.

Liste der 12 getesteten Produkte
Rodel, Schlitten, Bobs 12/2013 - Mit Lenkung
  • Graf Family Flizzer 105 cm Hauptbild
    Graf Family Flizzer 105 cm
  • Kathrein Tourenrodel Art.-Nr.: 21 Hauptbild
    Kathrein Tourenrodel Art.-Nr.: 21
  • KHW Snow Future Hauptbild
    KHW Snow Future
Rodel, Schlitten, Bobs 12/2013 - Ohne Lenkung
  • Gloco Gebirgsrodel 100 Hauptbild
    Gloco Gebirgsrodel 100
  • Hamax Lillehammer Maxi 110 cm Hauptbild
    Hamax Lillehammer Maxi 110 cm
  • Hudora Davos 100 Hauptbild
    Hudora Davos 100
  • Mini Bob Zipflbob Hauptbild
    Mini Bob Zipflbob
  • Ress Gebirgsrodel Art.-Nr.: 801003 Hauptbild
    Ress Gebirgsrodel Art.-Nr.: 801003
  • Sirch Hörnerrodel Esche Standard Plus 104sg Hauptbild
    Sirch Hörnerrodel Esche Standard Plus 104sg
  • Sweety Toys Innsbruck Stripe 100 Hauptbild
    Sweety Toys Innsbruck Stripe 100
Rodel, Schlitten, Bobs 12/2013 - Für Kinder
  • Alpengaudi Alpen Space Hauptbild
    Alpengaudi Alpen Space
  • Stiga Snow Runner Hauptbild
    Stiga Snow Runner

Mehr zum Thema

  • Spielzeug im Test Elf Plüschtiere sind zum Verschenken geeignet

    - Viele Kinder wünschen sich zu Weih­nachten Eiskönigin Elsa oder Peppa Pig als Spielkameraden. Die Stiftung Warentest hat 22 Plüschtiere und Figuren ins Labor geschickt,...

  • Tram­poline im Test Leicht und sicher hüpfen ab 190 Euro

    - Tram­poline machen Spaß und stärken das Körpergefühl, führen aber oft zu Unfällen. Die Stiftung Warentest hat zehn Gartentram­poline geprüft. Jedes zweite davon über­zeugt.

  • Playtive Junior Leucht­schleim Lidl-Slime hält Schad­stoff-Grenz­werte ein

    - Richtig ekelig – so lautete unser Fazit im Schadstofftest von Slimes im Herbst 2018. Alle fünf unter­suchen Spiel­schleime setzten mehr Bor frei als erlaubt. Als Borsäure...

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Silke_Trost am 23.08.2015 um 16:13 Uhr
Schlitten Test für meinen Sohn

Sehr schöner Bob und Schlitten Test. Ich kann es kaum abwarten mit meinem kleinen Sohn diesen Winter zum ersten mal Schlitten zu fahren. Zum Glück haben wir direkt vorm Haus einen kleinen Hügel an dem man toll Schlitten fahren kann. Diese Plastik Bobs gefallen mir nicht so, ich denke es wird ein klassischer Kinderschlitten aus Holz.