Unser Rat

Produkt. Riester-Sparen ist mit Rentenversicherungen, Bank- und Fondssparplänen möglich. Die Förderung ist überall gleich. Wählen Sie eine Rentenversicherung nur, wenn Sie die Beiträge voraussichtlich immer wie anfangs vereinbart zahlen können. Sonst könnten Sie übermäßig mit Kosten belastet werden. Wenn Sie damit rechnen, auch einmal weniger zu zahlen, auszusetzen oder den Anbieter zu wechseln, nehmen Sie lieber einen Riester-Banksparplan.

Auswahl. Wenn Sie sicher eine Riester-Rentenversicherung wollen, richten Sie sich nach unserer Auswahl oben. Sie zeigt günstige Angebote klassischer Varianten mit garantierter Verzinsung, bei denen das Kundengeld weitgehend konservativ angelegt wird. Nehmen Sie keine Fondsvarianten. Hier fehlt Ihnen die Sicherheit der Garantieverzinsung, die hohen Versicherungskosten haben Sie aber trotzdem. Entscheiden Sie sich dann lieber ­für einen Riester-Fondssparplan.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1503 Nutzer finden das hilfreich.