Unser Rat

Beratung. Vor einem Umzug ins Ausland sollten Sie immer Ihren Anbieter kontaktieren und die Folgen für Ihren Riester-Vertrag klären. Bei Fragen rund um die Zulage können Sie die Service-Hotline der zentralen Zulagestelle für Altersvermögen nutzen. Telefon: 0 33 81/21 22 23 24.

Wohn-Riester. Wenn Sie aus beruflichen Gründen vorübergehend aus Ihrem riester-geförderten Haus ausziehen müssen, können Sie Ihr Haus an andere vermieten. Das gilt nicht nur, wenn Sie ins Ausland umziehen, sondern auch bei beruflich bedingten Ortswechseln innerhalb Deutschlands. Spätestens vor Rentenbeginn müssen Sie aber wieder einziehen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 536 Nutzer finden das hilfreich.