Fondsgebundene Versicherung

Eine fondsgebundene Rentenversicherung ist eine Alternative zu den hier geprüften Fondssparplänen, wenn sie geringe Kosten und eine Anzahl guter Aktienfonds hat. Beides ist bei RentiTop60plus von CosmosDirekt der Fall. Die Kosten sind nur etwas höher als der Ausgabeaufschlag bei Fondssparplänen. Der Sparer kann sein Depot aus 54 Fonds kombinieren. Darunter sind mit dem DWS Akkumula und dem Templeton Growth stark überdurchschnittliche Aktienfonds. So viel Selbstbestimmung gibt es bei keinem Fondssparplan.

Allerdings fließen die Sparraten nur zum Teil in die Fonds. Bei fondsgebundenen Versicherungen wird in den ersten Jahren relativ viel für die Sicherung der Riester-Garantie abgezweigt, sodass sich das Kapital im Fonds nur schleppend aufbaut.

Hat ein Sparer seit Juli 2002 monatlich in eine Fifty-fifty-­Mischung der beiden genannten Top-Fonds investiert, liegt die bisherige Rendite etwa auf dem Niveau, das die Fondssparpläne von Deka und dit erreicht haben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6472 Nutzer finden das hilfreich.