Hansa Invest: HansaGeneration-Plan

Riester-Rente Test

Das Konzept: Es gibt vier verschiedene Dachfonds mit unterschiedlicher Aktienquote. Je nach Restlaufzeit des Fondssparplans wird einer von ihnen bespart: bei mindestens 24 Jahren der HansaDynamic (90 Prozent Aktien), für 12 bis 23 Jahre der HansaCentro (50 Prozent), für 6 bis 11 Jahre der HansaBalance (20 Prozent), danach der HansaAccura ohne ­Aktien.

Finanztest-Bewertung: Das Konzept ist zu grob gestrickt und verschenkt Chancen. Nur mit dem HansaDynamic erzielten Sparer in den vergangenen Jahren eine hohe Rendite. Er gehört in unserem Fondstest zu den stark überdurchschnittlichen Aktienfonds Welt. Allerdings wird das Kapital früh in den HansaCentro mit höherem Rentenanteil umgeschichtet, ­einen unterdurchschnittlichen, defensiven Mischfonds.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6472 Nutzer finden das hilfreich.