Riester-Rente Meldung

Nach der Debatte um die Anrechnung der Riester-Rente auf die Grundsicherung sind viele Vorsorgesparer verunsichert. Gerade Geringverdiener zweifeln nun an den Vorteilen dieser privaten Altersvorsorge. Doch ob sich die Riester-Rente für Sparer mit geringem Einkommen wirklich nicht rechnet, hängt von vielen Faktoren ab.

Finanztest sagt, warum die Riester-Rente trotz der Debatte um ihre Anrechnung auf die Grundsicherung für die meisten Vorsorgesparer erste Wahl ist und warum auch Geringverdiener das Angebot wahrnehmen sollten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1640 Nutzer finden das hilfreich.