Riester-Rente Meldung

Namens­geber: Ex-Arbeits­minister Walter Riester.

Die extrem nied­rigen Zinsen machen der Riester-Rente zu schaffen. Drei Schweizer Anbieter haben sich aus dem Riester-Geschäft zurück­gezogen, Sparern drohen sinkende Renditen. Bei Sparplänen können sogar Minuszinsen nicht ausgeschlossen werden. Dass Riester-Sparer davon betroffen sein könnten, halten die Finanztest-Experten allerdings für wenig wahr­scheinlich.

Garan­tiezins gesunken

Seit 2015 liegt der Garan­tiezins neuer Riester-Verträge bei nur noch 1,25 Prozent. Vorher waren 1,75 Prozent garan­tiert. Die Garantie bezieht sich auf die Einzahlungen nach Abzug aller Kosten. Da Versicherungen die Beiträge ihrer Kunden sicher anlegen müssen, sind sinkende Renditen zu erwarten.

Schweizer Anbieter ziehen sich zurück

Swiss Life, Basler und Helvetia haben sich vom Geschäft mit Riester-Versicherungen verabschiedet. Das dürfte nicht zuletzt an unbe­friedigenden Absatz­zahlen liegen.

Umlaufrendite gesunken

Die Verzinsung dieser Bank­sparpläne ist an das allgemeine Zins­niveau gekoppelt. Bei Sparplänen, die direkt an die Umlaufrendite angebunden sind, merken Sparer das besonders schnell. Die Umlaufrendite ist der wichtigste Maßstab für die Rendite öffent­licher Anleihen mit unterschiedlicher Lauf­zeit. Ende 2014 sank sie erst­mals unter 0,5 Prozent.

Null­verzinsung droht – selbst Minuszins nicht ausgeschlossen

Da die Verzinsung der meisten Umlaufrendite-Sparpläne einen halben Prozent­punkt unter der Umlaufrendite selbst liegt, droht Sparern ab Mitte Februar eine Null­verzinsung. Die Zinsen werden jeweils zur Mitte eines Quartals angepasst. Die Banken schließen in der Regel eine negative Verzinsung aus. Allerdings ist der Punkt in den Verträgen nicht immer geregelt. Sollte ein Anbieter den Zins tatsäch­lich unter null senken, können Sparer ihren Riester-Vertrag jeder­zeit zu einem anderen Anbieter über­tragen.

Finanztest empfiehlt Produkte mit Bonus­system

Wer einen Riester-Bank­sparplan abschließen möchte, nimmt am besten ein Produkt, das neben dem Basiszins auch ein Bonus­system bietet. Akzeptable Renditen bieten auch einige Bank­sparpläne ohne staatliche Förderung. Mehr Informationen finden Sie im aktuellen Special Special Riester-Banksparpläne und im Test Riester-Banksparpläne aus Finanztest 11/2013.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.