Riester-Rente Test

Wer riestern will, hat große Auswahl. Am Markt sind Riester-Fonds­sparpläne, Bank­sparpläne und Riester-Renten­versicherungen. Und für zukünftige Immobilien­besitzer gibt es Riester-Bauspar­verträge. Die Experten von Finanztest stellen die Angebote auf den Prüf­stand und testen sie. Los geht es mit den Fonds­sparplänen.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuel­leren Test Riester-Fondssparpläne.

Kompletten Artikel freischalten

TestRiester-RenteFinanztest 10/2013
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 8 Seiten).

Vier Riester-Tests in Folge

Spätsommer und Herbst – das ist die Zeit der Riester-Unter­suchungen von Finanztest. Los geht es mit dem Test von Riester-Fonds­sparplänen. In der kommenden Monaten sind dann Riester-Bank­sparpläne, Riester-Renten­versicherungen und schließ­lich auch die Riester-Bauspar­verträge dran. Die Finanztest-Experten bewerten aber nicht nur die Angebote. Sie klären auch die wichtigsten Fragen rund um die Riester-Rente und zeigen, wo es Probleme mit der staatlichen Förderung gibt. Denn nur wenn sie voll­ständig und regel­mäßig fließt, lohnt sich die Riester Rente.

Geniale Idee mit Tücken

Der aktuelle Test von Riester-Fonds­sparpläne zeigt: Sie bieten die höchsten Rendite­chancen aller Riester-Verträge. Verluste sind ausgeschlossen, das gibt der Gesetz­geber vor. Eigentlich eine geniale Idee: Wo sonst können Anleger ohne Angst am Aktienmarkt investieren? Doch die Garantie hat auch ihre Tücken. Wenn das Riester-Fonds­depot zu sehr ins Minus rutscht, müssen die Anbieter die Reiß­leine ziehen und Geld aus Aktien in sicherere Anlagen umschichten. Das ärgert viele, weil sie dann von den Chancen der Börsen abge­schnitten sind. Vor allem Anleger, welche die UniProfiRente abge­schlossen haben, regen sich auf. Grund: Anbieter Union Investment schichtet nicht wieder zurück. Ist das Geld erst im Rentenfonds, dann bleibt es dort.

Das bietet der Riester-Test

Die Unter­suchung von Finanztest zeigt an Beispielfällen, wie Anleger mit ihrem UniProfiRente-Vertrag trotzdem noch sinn­voll agieren können. Außerdem zeigt der Test, wie die anderen Riester-Fonds­sparpläne funk­tionieren, wie gut sie sind, und was Anleger in der Auszahl­phase erwartet.

Jetzt freischalten

TestRiester-RenteFinanztest 10/2013
0,75 €
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 8 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 11 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 35 Nutzer finden das hilfreich.