Riester-Fonds­sparpläne Meldung

Für Riester-Sparer, die auf Fonds setzen wollen, gibt es mit „Sutor Fairriester“ ein Angebot mit hohem ETF-Anteil. Es eignet sich am besten für junge Sparer, die lang­fristig ein Vermögen aufbauen wollen, und ist dank seiner vergleichs­weise geringen Kosten attraktiv.

Angebot

Fairriester ist ein staatlich geförderter Fonds­sparplan mit einer Mindest­lauf­zeit von zwölf Jahren. Er wird von der Hamburgischen Sutor Bank verwaltet und enthält vorwiegend börsen­gehandelte Indexfonds (ETF). Dazu kommen Aktienfonds des US-Anbieters Dimensional. Die Sutor Bank garan­tiert den Erhalt der Bruttobeiträge zu Beginn der Auszahlungs­phase.

Konzept

Je nach Rest­lauf­zeit kommen 23 unterschiedliche Fond­sport­folios zum Einsatz. Der maximale Aktien­anteil beträgt zurzeit rund 83 Prozent. Im Laufe der Jahre wird er bis zum Renten­beginn kontinuierlich abge­schmolzen. Dies geschieht auch dann, wenn es am Aktienmarkt gut läuft. Die Sutor Bank über­wacht das Depot und kann Anpassungen bei Fonds­auswahl und Anla­gestruktur vornehmen. Den aktuellen Stand finden Anleger unter sutorbank.de/fairriesterfonds.

Kosten

Der Sparplan gehört zu den preis­wertesten Möglich­keiten, mit der Riester-Förderung in Fonds zu investieren. Die Rendite in der Anspar­phase wird durch die Kosten lang­fristig nur um etwa 1 Prozent­punkt pro Jahr verringert – weniger als bei anderen Riester-Fondssparplänen (Finanztest 10/2014). Vor allem im Vergleich zu fonds­gebundenen Riester-Versicherungen ist die Kostenbelastung gering.

Zielgruppe

Der Fairriester-Sparplan eignet sich am besten für junge Sparer, die lang­fristig ein Vermögen aufbauen wollen. Der Anbieter wendet sich folge­richtig an ein junges Publikum, das er auf seiner Internetseite mit einem vertraulichen Du anspricht.

Fazit

Dank seiner vergleichs­weise geringen Kosten ist der Sparplan attraktiv. Im aktuellen Zins­umfeld bietet er bessere Perspektiven als viele andere Riester-Produkte.

Tipp: Welche Riester-Sparform für Sie am geeignetsten ist, erfahren Sie in unserem Special Riester im Test

Dieser Artikel ist hilfreich. 70 Nutzer finden das hilfreich.