Riester-Fonds­policen optimieren

So funk­tioniert der Fonds-Wechsel

In nur wenigen Minuten können Sie über­prüfen, ob Sie mit der Fonds-Auswahl bei Ihrer Riester-Police richtig liegen.

Riester-Fonds­policen optimieren Testergebnisse für 112 Riester-Fonds­policen

Inhalt

Vertrags-Check. Schauen Sie in Ihren Vertrags­unterlagen nach, welchen Riester-Vertrag Sie abge­schlossen haben. Ist es wirk­lich eine fonds­gebundene Renten­versicherung oder doch vielleicht eine klassische Renten­police? Alleine am Namen können Sie das nicht immer gleich erkennen. Sie sehen aber anhand Ihrer Unterlagen, ob der Versicherer Ihnen bestimmte Fonds nennt, in die Ihr Beitrag investiert wird. Ist das nicht der Fall, haben Sie wahr­scheinlich eine klassische Renten­versicherung und sind hier falsch. Bei klassischen Policen investiert der Versicherer vor allem in sichere Anlagen, die von ihm bestimmt werden. Sie selbst haben keinen Einfluss auf das Investment.

Riester-Optimierer. Haben Sie eine fonds­gebundene Renten­versicherung, suchen Sie im Riester-Optimierer nach Ihrem Anbieter. Die Fonds­policen sind alpha­betisch gelistet. Anhand von Vertrags­namen, etwa Riester Invest­Flex oder ALfonds-Riester (FR50) und der im Vertrag genannten Zertifizierungs­nummer können Sie Ihre Versicherung genau identifizieren.

Abschluss­datum. Bei einigen Verträgen kommt es zusätzlich darauf an, wann er abge­schlossen wurde. Denn einige Versicherer wie die Allianz haben je nach Abschluss­datum unterschiedliche Fonds­paletten zur Auswahl. Ist das der Fall, finden Sie neben dem Vertrags­namen und Zertifizierungs­nummer in unserer Über­sicht ein Hinweis wie „vor 2016“ oder „ab 2011“. Ordnen Sie Ihren Vertrag entsprechend des Abschluss­datums zu.

Fonds-Empfehlung. Nach dem Frei­schalten sehen Sie den oder die Fonds aus der Palette Ihres Versicherers, die derzeit die beste Wert­entwick­lung für Ihre Police versprechen. Vergleichen Sie diese mit dem oder den in Ihrer Police genannten Fonds. Sind es andere, kontaktieren Sie Ihren Versicherer und lassen ihn die Fonds austauschen. Sind mehrere genannt, können Sie Ihr Investment auch auf diese aufsplitten. Das sorgt für eine zusätzliche Risiko­streuung. Auf mehr als drei Fonds sollten Sie aber nicht setzen.

Riester-Fonds­policen optimieren Testergebnisse für 112 Riester-Fonds­policen

Mehr zum Thema

  • Riester-Rente im Über­blick Versicherung, Sparplan, Fonds­police

    - Trotz hoher staatlicher Förderung sorgt Riester bei vielen Sparenden für Frust. Die Stiftung Warentest erklärt, ob ein Abschluss jetzt über­haupt noch sinn­voll ist.

  • Riester-Rente Den Riester-Vertrag kündigen

    - Ein Ausstieg aus dem laufenden Riester-Vertrag kann die beste Option sein. Aber das müssen Sparende genau prüfen. Die Stiftung Warentest sagt, worauf es ankommt.

  • Riester Antworten auf Ihre Fragen zur Riester-Rente

    - Zu Riester kommen so viele Zuschriften wie zu kaum einem anderen Thema. Die Stiftung Warentest beant­wortet häufige und interes­sante Fragen von Lese­rinnen und Lesern.

254 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 14.04.2022 um 15:32 Uhr
Fondspolice optimieren

@sekfmn: Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir hier keine Anlageberatung leisten können. Der Produktfinder „Riester-Fondspolicen optimieren“ nennt die aktuelle beste Fondsalternative im Bereich der freien Fondsanlage. Einen bestimmten Zeitpunkt zum Wechsel gibt es nicht.Zu Ihren Fonds/Portfolios zur Wertsicherung ist uns eine Aussage leider nicht möglich. Der Wechsel bzw. Neuabschluss eines Riester-Produkts ist unter anderem mit erneuten Abschlusskosten verbunden.

sekfmn am 12.04.2022 um 13:33 Uhr
Optimierung HDI TwoTrust dynamic (FRWA09)

Liebes Test-Team,
ich habe eine Riesterpolice HDI TwoTrust dynamic (FRWA09, Zertnr. 003884 von 01.09.2010). Vielen Dank für Ihre Testempfehlungen zur Optimierung, ich habe 3 Fragen:
1. Ich möchte gem. Test die freie Fondsanlage in den ETF auf den MSCI World (IE00B4L5Y983) umschichten. Meine Frage: Ist das aktuell sinnvoll oder besser warten, wenn ja bis zu welcher Marktlage?
2. Ihre DB beinhaltet aktuell keine Empfehlung zum WSF mehr, vgl. Finanztest 04/2014. Haben Sie hier einen aktuellen Tipp? Auswahl lt. HDI: Cross Asset Timer Portfolio (aktuell inv.), High Constant Portfolio, Multi Asset Portfolio, Rendite Plus Portfolio Nachhaltigkeit, SG Haussmann EVO Fund, SG Haussmann EVO FUND.
3. Der Berater empfahl zur Optimierung einen Vertragswechsel auf WWK Premium FörderRente protect. Grund sei die schlechte Performance des HDI Produktes mit 3-Topf-Logik/dem WSF. Halten Sie das für sinnvoll oder liegt die Motivation eher in den neuen Abschlusskosten?
Vielen Dank und Grüße!

Profilbild Stiftung_Warentest am 10.02.2022 um 11:08 Uhr
Gothaer (ehem. Asstel) Zert.Nr. 00087

@jenswehner: Für den Tarif der Gothaer mit der Zertifizierungsnummer 000087 analysieren wir monatlich das Fondsangebot. Zur Zeit befindet sich kein Fonds mit der Bewertung „Besser als der Markt“, „Ähnlich wie der Markt“ oder „Etwas schlechter als der Markt“ in der Fondsauswahl für diesen Tarif.

Daher können wir zum jetzigen Zeitpunkt keine „Beste Wahl“ in unserem Produktfinder veröffentlichen.

Sollte sich bei der Fondsbewertung oder der Fondsauswahl etwas ändern und mindestens ein Fonds mit den genannten Bewertungen versehen sein, werden wir den Tarif wieder in unserem Produktfinder veröffentlichen.

jenswehner am 08.02.2022 um 18:26 Uhr
Gothaer (ehem. Asstel) Zert.Nr. 00087

Liebe Stiftung Warentest, die Daten­bank Fonds­empfehlungen für Riester-Fondspolicen trifft keine Aussage für Gothaer (ehem. Asstel) Zert.Nr. 00087. Ist geplant, die Datenbank entsprechend zu erweitern?

Profilbild Stiftung_Warentest am 11.11.2021 um 08:25 Uhr
Test Fonds

Für den Fondspolicen-Optimierer ermitteln monatlich aus der Fonds­palette der Riester-Fonds­policen die jeweils best möglichen Alternativen, die die Versicherer für den jeweiligen Vertrag in ihrer Fondspalette bereithalten. Für die Bewertung bilden wir drei Fonds-Kategorien, um die Fonds in eine Reihen­folge zu bringen. Die so ermittelten Fonds bezeichnen wir als „Beste Wahl“. Befindet sich nur ein Fonds in der Fondspalette, der unseren Bewertungskriterien erfüllt, nennen wir nur diesen einen Fonds. Bitte schauen Sie vor jedem Kauf in das "So haben wir getestet". Dort erklären wir genau, was getestet wurde und welche Informationen Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Haben Sie Fragen zum Test, können Sie diese auch schon vor dem Kauf an dieser Stelle stellen.