So haben wir getestet

Wir ermitteln monatlich das Fonds­angebot für Riester-Fonds­policen und nennen daraus die jeweils best möglichen Alternativen, die die Versicherer für den jeweiligen Vertrag in ihrer Fonds­palette bereit halten. Bei unserer Bewertung haben wir drei Fonds-Kategorien gebildet: Erste bis dritte Wahl. Inner­halb dieser Kategorien gibt es wiederum verschiedene Fonds­optionen. Auch für diese haben wir eine Reihen­folge fest­gelegt, nach der wir Versicherungs­nehmern die einzelnen Fonds für ihre Police empfehlen.

Erste Wahl. Erste Wahl sind Aktien-ETF, die sich auf einen markt­breiten Aktien­index beziehen. Anleger können sie ohne Kontrolle über Jahre laufen lassen. Bei der Bewertung der Fonds inner­halb dieser Gruppe gehen wir nach folgender Reihen­folge vor:

  1. ETF auf einen markt­breiten Welt-Aktien­index
  2. ETF auf einen markt­breiten Europa-Aktien­index

Zweite Wahl. Zweite Wahl sind über­durch­schnitt­liche, aktiv gemanagte Aktienfonds aus unserer regelmäßigen Fondsbewertung. Bei der Bewertung der Fonds der zweiten Wahl gehen wir nach folgender Reihen­folge vor:

  1. Stark über­durch­schnitt­liche Fonds, die welt­weit investieren
  2. Über­durch­schnitt­liche Fonds, die welt­weit investieren
  3. Stark über­durch­schnitt­liche Fonds, die europaweit investieren
  4. Über­durch­schnitt­liche Fonds, die europaweit investieren

Dritte Wahl. Dritte Wahl sind durch­schnitt­liche, aktiv gemanagte Aktienfonds aus unserer regelmäßigen Fondsbewertung oder Misch­fonds mit möglichst hohem Aktien­anteil. Bei der Bewertung der Fonds inner­halb dieser Gruppe gehen wir nach folgender Reihen­folge vor:

  1. Durch­schnitt­liche Aktienfonds, die welt­weit investieren
  2. Durch­schnitt­liche Aktienfonds, die europaweit investieren
  3. Stark über­durch­schnitt­liche Misch­fonds mit hohem Aktien­anteil
  4. Über­durch­schnitt­liche Misch­fonds mit hohem Aktien­anteil
  5. Durch­schnitt­liche Misch­fonds mit hohem Aktien­anteil

Jetzt freischalten

TestRiester Fonds­policenStand der Daten: 01.09.2018
3,00 €
Zugriff auf Informationen für 100 Produkte (inkl. PDF).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,00 € pro Monat oder 50,00 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 6 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 101 Nutzer finden das hilfreich.