Riester-Fondssparpläne: Zeit bringt Geld

Riester-Förderung Test

Sabine und Tom Kapellmann erhalten zusammen 366 Euro Zulagen für ihre Riester-Sparpläne.

Junge Anleger bis 45 Jahre dürfen beim Riestersparen ruhig ein wenig risikoreicher vorgehen. Mit Riester-Fondssparplänen erzielen sie die höchsten Renditen unter allen staatlich geförderten Alterssparangeboten. Den höchstmöglichen Gewinn aus dem eingezahlten Eigensparanteil, den staatlichen Zulagen und Steuerersparnissen zu erzielen, ist hier das Ziel des Anlegers. Die Tester haben die Riesterangebote aller sieben Fondsgesellschaften untersucht. Ein Ergebnis: Bei der Rendite unterscheiden sich die Produkte erheblich.

Das Finanztest-Themenpaket enthält alle getesteten Riester-Banksparpläne und Fondssparpläne sowie Infos über die Zulagen vom Staat.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6992 Nutzer finden das hilfreich.