dit-Fondsvorsorge

Riester-Förderung Test

Konzept: Die Gesellschaft dit hat fünf verschiedene RiesterFonds im Angebot. In welchen Fonds der Anleger investiert, hängt von seinem Geburtsjahr ab. Die Altersspanne, für die ein Fonds aufgelegt ist, beträgt bis zu 20 Jahren. Der Aktienanteil im Fonds richtet sich nach der Altersgruppe, zu der ein Anleger gehört. Nur Sparer, die nach 1976 geboren sind, investieren zumindest bis ­Ende 2032 zu 100 Prozent in Aktien. Der Aktienanteil wird Schritt für Schritt reduziert. In den letzten Jahren findet in dem Fonds ein Ablaufmanagement statt.

Finanztest-Urteil: Aufgrund der großen Altersspanne, die im Fonds vertreten ist, kommt die Reduzierung des Aktienanteils für die jeweils jüngsten Anleger ziemlich früh. Seit dem 1. Juli 2002 erzielte die dit-Fondsvorsorge nur mittelmäßige Ergebnisse.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6992 Nutzer finden das hilfreich.