BHW Förderfonds-Sparplan

Riester-Förderung Test

Konzept: Bei diesem Angebot fließt der gesamte Beitrag in den Mischfonds BHW TriSelect. Dies gilt für alle Anleger unabhängig davon, welches Einstiegsalter sie haben. Der Fonds besteht zum größten Teil aus festverzinslichen Anlagen und Immobilien. Er darf bis zu 35 Prozent seines Vermögens in Aktien investieren.

Finanztest-Urteil: Wegen der geringen Aktienquote sind langfristig keine hohen Renditen zu erwarten. Gerade junge Sparer, die noch viele Jahre bis zur Rente einzahlen und die von möglichen Börsentiefs nicht so betroffen sind, verschenken hier unnötig Renditechancen. Aber auch für ältere Sparer ist das Produkt nicht zu empfehlen: In unserem Dauertest gehört der TriSelect mit 51,6 Punkten zwar zu den durchschnittlichen Mischfonds mit defensiver Ausrichtung. Doch verglichen mit den anderen Riester-Fondssparplänen steht er schlecht da: Seit dem 1. Juli 2002 hatte er in vier von fünf Modellfällen die schwächste Wertentwicklung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6992 Nutzer finden das hilfreich.