Riester Test

Wenn Riester-Sparer zur Auszahl­phase den Anbieter wechseln, kann ihre Rente deutlich steigen. Das Problem: Viele Versicherer wollen die Neu-Rentner nicht annehmen – und das obwohl das Gesetz diese Möglich­keit ausdrück­lich vorsieht. test.de zeigt, wie der Wechsel zur Rente trotzdem funk­tioniert und welche Anbieter den Sparern aktuell Angebote machen.

Kompletten Artikel freischalten

TestRiesterFinanztest 04/2016
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 5 Seiten).

Weniger für Sparer

Außerdem informieren wir über neue Rege­lungen hinsicht­lich der Riester-Kosten. Bisher war das Riester-Vermögen beim Wechsel zur Auszahl­phase gesichert. Künftig können davon Kosten abge­zogen werden. Finanztest sagt, was das für Riester-Sparer bedeutet.

Tipp: Wie Sie mit Ihren Einzahlungen Steuern sparen und was für die Rente gilt, erfahren Sie in unserem aktuellen Special Riester-Rente im Steuercheck.

Der Einstieg in den Finanztest-Artikel

„Der Gesetz­geber hat sich das mit der Riester-Rente so vorgestellt: Um den 16 Millionen Sparern, die seit 2001 einen Riester-Vertrag abge­schlossen haben, die optimale zusätzliche Alters­vorsorge zu bieten, setzt er auf den Wett­bewerb der Anbieter – und zwar in beiden Phasen der Riester-Rente: Anspar­phase und Auszahl­phase.

Zur Anspar­phase klappt der Wett­bewerb einigermaßen. Die Sparer können aus einer Vielzahl von Verträgen auswählen.

Zur Auszahl­phase soll sich der Wett­bewerb wieder­holen. Der Sparer soll mit seinem Riester-Vermögen zu einem güns­tigeren Anbieter wechseln können, um seine Rente zu verbessern. Dabei musste das über­tragene Kapital bisher komplett erhalten bleiben. Doch Wechselwil­lige haben schlechte Karten. Kaum ein anderer Anbieter will ihr Geld in eine Rente umwandeln. (...)“

Jetzt freischalten

TestRiesterFinanztest 04/2016
2,00 €
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 5 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 11 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 11 Nutzer finden das hilfreich.