Modell­fall 3: Bau oder Kauf in zehn Jahren für Bausparer mit nied­rigem Einkommen

Die Vorgabe:
Der Bausparer (Jahres­brutto­einkommen 20 000 Euro) plant den Bau oder Kauf eines Eigenheims in zehn Jahren. Seine Sparrate beträgt 30 Euro im Monat. Die Riester-Zulage beträgt 454 Euro im Jahr (davon 300 Euro Zulage für ein Kind).

Der Vergleich:
Die Tabelle zeigt die für diesen Fall von den Bausparkassen empfohlenen Tarife und Bausparsummen. Die Spalte „Vorteil …“ zeigt, wie viel Geld der Bausparer gegen­über einer Kombination aus einem Riester-Bank­sparplan mit einem Ansparzins­satz von 1,5 Prozent und einem Bank­darlehen von 5,25 Prozent spart. Die Spalte „Nachteil …“ zeigt, wie viel Geld der Bausparer im Vergleich zum Bank­sparplan verliert, wenn er nicht finanziert. In das „Gesamt­ergebnis“ (letzte Spalte) gehen der Vorteil bei Finanzierung zu 80 Prozent und der Nachteil bei Darlehens­verzicht zu 20 Prozent ein.

Bausparkasse

Tarif

Bausparsumme
(Euro)

Guthaben nach 10 Jahren
(Euro)

Sonderzahlung nach 10 Jahren
(Euro)

Zwischen­kredit
(Monate)

Gesamt­auszahlung
(Euro)

Kreditrate
(Euro)

Tilgungs­dauer
(Monate)

Vorteil bei Finanzierung
(Euro)

Nachteil bei Darlehens­verzicht
(Euro)

Gesamt­ergebnis
(Euro)

Alte Leipziger

Easy Finanz Riester

18 000

8 020

24 220 1

157,50

122

555

–207

402

Aachener

G2/G3 2

10 000

7 768

28 300 1

242,16

 97

551

–349

371

Schwäbisch Hall

Fuchs Wohn­Rente

18 000

7 595

1 405

3

22 500 1

144,00

101

440

–288

295

Bausparkasse Mainz

Wohn­riesterPlus

 9 000

8 159

13 477 1

 55,00

 98

352

–231

236

LBS Nord

Classic WR 6‰ RG

18 000

7 686

18 000

108,00

106

144

–421

31

BHW

F maXX

24 000

7 677

24 000

179,00

105

179

–589

25

LBS Ost

Riester Classic C4

18 000

7 680

94

2

18 000

 72,00

178

146

–624

–8

LBS Baden–Württem­berg

Classic S–R

19 000

7 949

19 000

114,00

114

79

–355

–8

LBS West

Riester Zuhause­Flex 5 S

18 000

7 437

1

18 000

 90,00

132

173

–829

–28

Deutsche Bausparkasse Badenia

Via Badenia 500 R ClassicFinanz

25 500

7 139

3 100

3,5

25 500

142,75

123

–19 3

–407

–97

Wüstenrot

RC/F 3,35

17 700

7 505

17 700

 84,81

142

26

–738

–127

Teil­nahme verweigert: Deutsche Bank Bauspar, LBS Hessen–Thüringen, LBS Rhein­land–Pfalz, LBS Saar. LBS Bayern und LBS Schleswig–Holstein–Hamburg nahmen an der Unter­suchung teil, erstellten aber für diesen Modell­fall kein Angebot.

    – = Entfällt. 

    Stand: Oktober 2013

    • 1 Durch Wahl- oder Mehr­zuteilung ist die Gesamt­auszahlung höher als die Bausparsumme (siehe Glossar).
    • 2 Bei Nutzung des Darlehens: Wechsel in die Variante G3.
    • 3 Nachteil.