Riester-Bauspar­verträge Test

Als Spar­vertrag ein Flop – für die Baufinanzierung top. So lässt sich das Ergebnis des aktuellen Finanztest-Vergleichs der Riester-Bauspar­verträge auf den Punkt bringen. Bausparen ohne Darlehen lohnt sich wegen mick­riger Sparzinsen und hoher Gebühren nicht. Doch die Option auf ein güns­tiges Immobiliendarlehen macht Bauspar­verträge attraktiv für die Finanzierung der eigenen vier Wände. Anhand von zahlreichen Tabellen und Grafiken erklären die Finanztest-Experten, was sich für wen unter welchen Bedingungen lohnt. Ein Glossar erklärt wichtige Begriffe wie „Bewertungs­zahl“ und „Wahl­zuteilung“.

Im Test: 13 Bausparkassen, die für vier verschiedene Modell­fälle den jeweils güns­tigsten Riester-Tarif und die optimale Bausparsumme angeben sollten.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuel­leren Test Riester Bausparen.

Jetzt freischalten

TestRiester-Bauspar­verträgeFinanztest 12/2013
0,75 €
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 11 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 39 Nutzer finden das hilfreich.