Modell­fall 2: Bau oder Kauf in zehn Jahren

Modell: Der Bausparer plant den Bau oder Kauf eines Eigenheims in zehn Jahren. Die Sparrate beträgt monatlich 150 Euro. Die Riester-Zulage beträgt 339 Euro im Jahr (154 Euro Grund­zulage und 185 Euro für ein Kind).Tarif­vergleich: Die Tabelle nennt die von den Bausparkassen empfohlenen Tarife und Bausparsummen. Die Spalte „Vorteil bei Finanzierung“ zeigt, wie viel Geld der Bausparer gegen­über einer Kombination aus einem Riester-Bank­sparplan (Rendite 1,50 Prozent) und einem Bank­darlehen (Effektivzins 5,25 Prozent) spart. Die Spalte „Nachteil bei Darlehens­verzicht“ zeigt, ob der Bausparer im Vergleich zum Bank­sparplan Geld verliert, wenn er nicht finanziert. In das Gesamt­ergebnis gehen der Vorteil bei Finanzierung zu 80 Prozent und der Nachteil bei Darlehens­verzicht zu 20 Prozent ein.

Bausparkasse

Tarif

Bauspar­summe
(Euro)

Guthaben nach 10 Jahren
(Euro)

Sonder­zahlung nach 10 Jahren
(Euro)

Zwischen­kredit
(Monate)

Gesamt­aus­zahlung
(Euro)

Kredit­rate
(Euro)

Tilgungs-dauer
(Monate)

Vorteil bei Finan-zierung
(Euro)

Nachteil bei Darlehens­verzicht
(Euro)

Gesamt­ergebnis
(Euro)

Wüstenrot

RB/FX

56 400

20 988

3

56 400

263,96

160,3

2 250

−1 579

1 484

Aachener

G

44 000

21 638

362

80 0001

699,00

96,5

1 444

  4502

1 245

Alte Leipziger

easy finanz Riester

39 500

22 115

57 6651

287,80

156,2

1 647

  −477

1 222

Schwäbisch Hall

Fuchs Wohn­Rente

47 000

21 606

2 118

3

58 7501

376,00

104,6

1 413

   472

1 140

LBS Bayern

LBS-N6+ R

76 000

20 601

9  802

2

76 000

456,00

113,1

1 780

−1 828

1 059

LBS Schleswig-Holstein-Hamburg

Classic EigenheimRente Primus

76 000

20 661

9  837

2

76 000

456,00

113,6

1 640

−1 835

945

LBS Ost

Riester Classic C4

51 000

21 374

427

2

51 000

204,00

184,3

1 187

−1 251

699

LBS Baden-Württem­berg

Classic F5-R

5 1000

20 952

2

51 000

255,00

137,9

1 098

−1 603

557

BHW

F maXX

59 000

21 349

59 000

349,00

130,8

938

−1 224

505

Teil­nahme verweigert: Bausparkasse Mainz, Deutsche Bank Bauspar, Deutsche Bausparkasse Badenia, LBS Bremen, LBS West, LBS Hessen-Thüringen, LBS Nord, LBS Rhein­land-Pfalz, LBS Saarbrücken.

    – = Entfällt. 

    Stand: Oktober 2012

    • 1 Durch Mehr­zuteilung (siehe Glossar) ist die Gesamt­auszahlung höher als die Bausparsumme.
    • 2 Vorteil.