Kompass

Riester-Banksparpläne sind geförderte verzinsliche Ratensparverträge. Das angesparte Kapital wird bei Rentenbeginn in eine lebenslange Rente umgewandelt. Bis zu 20 Prozent können bar entnommen werden.

Geeignet für Sparer ab 50, für Unentschlossene, die sich staatliche Zulagen und Steuervorteile sichern wollen sowie für zukünftige „Häuslebauer“.

Rendite. Derzeit sind Renditen von über 2 bis zu 5,3 Prozent zu erwarten. Die „persönliche“ Rendite ist dank staatlicher Zuschüsse und Steuervorteilen höher.

Sicherheit. Der Erhalt des Kapitals und der Zinsgutschriften ist, abgesehen von möglichen Ausstiegs- oder Wechselkosten, während der Laufzeit garantiert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1922 Nutzer finden das hilfreich.