Rheuma bei Kindern

Merkmale

25.10.2001
Inhalt

Woran Eltern eine Arthritis erkennen können:

- Verändertes Gangbild, wie humpeln, hinken.

- Veränderter Gebrauch der Hände, so beim Abstützen.

- Wenn viele Gelenke betroffen sind: roboterhafte Bewegungen.

- Schwierigkeiten beim An- und Ausziehen.

- Das Kind weicht aus, wenn es fester an die Hand genommen oder hochgehoben wird.

- Es will viel getragen werden.

- Es wacht nachts mehrfach auf, weil es Schmerzen beim Umdrehen hat.

- Es ist auffällig unleidlich, aggressiv oder traurig und still.

  • Mehr zum Thema

    Pflege­versicherung Wann sie leistet, was sie kostet

    - Wird ein Mensch pflegebedürftig, braucht er Hilfe – von Familien­mitgliedern oder Pflegefach­kräften. Finanzielle Unterstüt­zung bietet die gesetzliche Pflege­versicherung.

    FAQ Rücken­schmerzen Was bei Rücken hilft

    - Rücken­schmerzen zählen zu den häufigsten Gesund­heits­problemen der Deutschen. Meist klingen sie von selbst wieder ab. Aber was hilft und wann sollten Betroffene zum Arzt?

    Kinder mit Behin­derung Wie Eltern sich möglichst viel Hilfe sichern

    - Eltern von Kindern mit Behin­derung haben Anspruch auf viele Hilfen: Pflege, Reha, Förderung von Umbaumaß­nahmen. Wir sagen, wer hilft und wie hoch die Unterstüt­zung...