Rhetorikseminare Test

Einst als Rednertalent unterschätzt, mittlerweile ein rhetorischer Profi: Bundeskanzlerin Angela Merkel überzeugt auch durch Mimik und Gestik.

Verhandeln, vortragen, präsentieren: Rhetorikseminare sollen Grundlagen der Kommunikation, Argumentation und Körpersprache vermitteln. Je nach Seminar können Teilnehmer sogar noch mehr lernen - etwa, wie sie am besten mit Störungen durch Zuhörer umgehen oder ihr Lampenfieber bekämpfen. Die Kurse sind beliebt. Inzwischen bieten schätzungsweise 150 Anbieter mehr als 1 000 Seminare jährlich an. Je nach Anbieter kann ein zweitägiger Kurs allerdings leicht mehr als 1 000 Euro kosten, zum Teil sogar doppelt so viel. Lohnt diese Investition? Finanztest hat 21 Rhetorikkurse gestestet: Spaß gemacht haben fast alle, überzeugend waren nur zwei.

Im Test: 21 zweitägige Rhetorikkurse für Fach- und Führungskräfte. Preise: 280 bis 2 090 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1155 Nutzer finden das hilfreich.