Rezept des Monats Rezept

Matjes mit Bohnen und Apfel auf Schwarz­brot, Forelle mit Fenchel und Crème fraîche auf Knäckebrot – das schmeckt morgens zum Brunch und abends beim Empfang.

Zutaten für 4 Personen

Matje­statar

  • 200 g grüne Bohnen (frisch oder tief­gefroren)
  • Salz
  • ½ Apfel
  • 1 Schalotte
  • 3 abge­spülte Matjesfilets
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • ½ EL Olivenöl
  • Saft von ½ Zitrone
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Schwarz- oder Voll­korn­brot
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Thymian­zweige

Forellen-Knäcke

  • 1 Fenchel
  • 1 Orange
  • ½ TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Bund gehackter Dill
  • 200 g Crème fraîche
  • 4 dunkle Knäckescheiben
  • 3 geräucherte Forellenfilets

Nähr­werte Matje­statar pro Portion

Eiweiß: 12 g,
Fett: 13 g,
Kohlenhydrate: 24 g,
Ballast­stoffe: 6 g,
Kilo­joule/Kilokalorien: 243/1 016

Nähr­werte Forellen-Knäcke pro Portion

Eiweiß: 8 g,
Fett: 21 g,
Kohlenhydrate: 12 g,
Ballast­stoffe: 3 g,
Kilo­joule/Kilokalorien: 265/1 109

Zubereitung von Matje­statar

Schritt 1: Kochen Sie etwas Salz­wasser. Garen Sie die Bohnen darin knackig (etwa 5 – 7 Minuten), schre­cken Sie sie eiskalt ab.

Schritt 2: Apfel und Schalotte schälen, hauchfein würfeln. Matjes auch klein würfeln. Alles in einer Schüssel mit Petersilie und Olivenöl zu Tatar mischen, mit Zitronensaft und Pfeffer abschme­cken.

Schritt 3: Brot im Toaster knusp­rig rösten.

Schritt 4: Butter in einer Pfanne schmelzen, Knoblauchzehe und Thymian zugeben. Bohnen kurz mitschwenken.

Schritt 5: Das geröstete Brot auf einen Teller legen, Bohnen darauf arrangieren, je einen guten Esslöffel Matje­statar oben­drauf geben. Sofort servieren!

Zubereitung von Forellen-Knäcke

Schritt 1: Fenchel putzen, in hauchfeine Streifen schneiden. Orange filetieren, in mund­gerechte Stücke schneiden und mit Fenchel in einer Schüssel mischen. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Dill würzen.

Schritt 2: Crème fraîche in einer weiteren Schüssel aufrühren.

Schritt 3: Knäckebrot vorsichtig mit einem scharfen Messer drei­teilen. Forellenfilets in große Stücke schneiden.

Schritt 4: Fenchel-Orangen-Salat in einem Sieb abtropfen lassen.

Schritt 5: Crème fraîche auf den Knäckebrot­stücken verteilen, Fenchel-Orangen-Salat darauf anrichten und mit je 1 bis 2 Stück­chen Forelle belegen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.