Rezept des Monats Rotkohl, ganz weihnachtlich

0
Inhalt

Weihnachtszeit ist Rotkohlzeit. Warum das Kraut nicht mal selbst zubereiten: Mit einer Marinade aus Zimt, Lebkuchengewürz, Sternanis und Rotweinessig. Dazu noch karamellisierte Zwiebeln und natürlich Apfel. So schmeckt der Rotkohl aus Eigenproduktion vorzüglich.

0

Mehr zum Thema

  • Rotkohl im Test Tiefkühl-Rotkohl schlägt Kohl aus dem Glas

    - Den würzigen Duft von Rotkohl möchte wohl kaum jemand im Winter missen. Am schnellsten zubereitet ist Fertig-Rotkohl aus dem Supermarkt. 27 Produkte hat die Stiftung...

  • Rezept des Monats Rotkohlsalat mit Orange

    - Der rustikale Kohl schmeckt sogar roh als Salat. Die Soße besteht aus einem Rotkohl-Orangen-Smoothie, den frisch gemörserte Gewürze aromatisieren. „Säure und eine...

  • Gut essen mit der Stiftung Warentest Vegetarische Kohlrou­laden

    - Außen Spitzkohl, innen würzige Pilz­mischung – die asiatisch inspirierten Rollen benötigen kein Hack­fleisch und haben weniger als die Hälfte an Kalorien.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.