Rezept des Monats Rezept

Ob Chips oder Short­bread: Die herz­haften Knabbereien mit Käse und frischen Kräutern sind leicht zubereitet und bringen Gäste zum Staunen. Zumal wenn dafür ein richtig guter Parmesan- oder Grana-Padano-Käse verwendet wird.

Zutaten für 4 Personen

Für die Parmesan-Thymian-Chips

  • 100 g Parmesan
  • 3 Stängel Thymian

Für Parmesan-Short­bread

  • 55 g geröstete, gehackte Mandeln
  • 100 g kalte Butter
  • 30 g frischen Parmesan
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 EL ganze Fenchelsaat
  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Honig

Zubereitung der Parmesan-Thymian-Chips

Rezept des Monats Rezept

Schritt 1: Back­ofen vorheizen (220 Grad Ober-/Unter­hitze). Parmesan fein reiben, Thymianblätter zupfen, alles vermengen.

Schritt 2: Ein Blech mit Back­papier auslegen. Den Parmesan-Thymian-Mix mit einem Teelöffel in kleinen Häufchen auf dem Blech verteilen. Wichtig: viel Abstand lassen. Etwa 6 bis 8 Minuten gold­braun backen, auskühlen lassen.

Tipp: Drücken Sie die noch warmen Chips an eine Flasche, um sie hübsch zu wölben. Für die Zubereitung in der Mikrowelle: Ein bis zwei Häufchen Parmesan-Thymian-Mix auf etwas Back­papier geben. Bei 800 Watt 3 bis 5 Sekunden schmelzen.

Zubereitung des Parmesan-Short­breads

Schritt 1: Mandeln und Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett gold­braun rösten. Auf einen Teller geben, auskühlen lassen.

Schritt 2: Butter klein würfen, Parmesan reiben, Rosmarin hacken. Honig und Mehl unterheben und mit 1 Prise Salz würzen. Die gerösteten Mandeln und Fenchel­samen mit den übrigen Zutaten kurz verkneten und das Ganze zu einer Rolle formen.

Schritt 3: Den Teig in Frisch­haltefolie wickeln, im Kühl­schrank mindestens eine Stunde lang ruhen lassen.

Schritt 4: Von der Rolle etwa 1 cm dünne Taler abschneiden, auf ein mit Back­papier ausgelegtes Blech legen.

Schritt 5: Im heißen Back­ofen (200 Grad Ober-/Unter­hitze) auf zweiter Schiene von unten etwa 8 bis 10 Minuten backen.

Nähr­werte für 2 bis 3 Parmesan-Thymian-Chips

  • Eiweiß: 4 g
  • Fett: 2 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Kilo­joule/Kilokalorien: 197/47

Nähr­werte für 2 bis 3 Stück Parmesan-Short­bread

  • Eiweiß: 2 g
  • Fett: 6 g
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Kilo­joule/Kilokalorien: 356/85

Dieser Artikel ist hilfreich. 10 Nutzer finden das hilfreich.