Das Gewebs­hormon Prosta­glandin D2 hemmt bei Männern das Haar­wachs­tum; darauf sind US-Forscher gestoßen. Blockt man es, könnte dies vor der Glatze bewahren. An Substanzen, die das bewirken sollen, wird gearbeitet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 160 Nutzer finden das hilfreich.