So haben wir getestet

Im Test. Für unsere Unter­suchung im August 2017 hatten wir bei über 100 Anbietern von Risiko­lebens­versicherungen Angebote für Rest­schuld­versicherungen für Immobiliendarlehen einge­holt. 12 Versicherer haben uns 26 Angebote mit dem Über­schuss­system Beitrags­verrechnung gemacht. Für diesen Artikel haben wir bei den 12 Versicherern ihre aktuellen Tarife erfragt.

Berechnung

DieTarife berechneten wir für einen 35-jährigen Nicht­raucher, der ein Darlehen über 200 000 Euro mit einer Lauf­zeit von 20 Jahren aufnimmt. Der Nominalzins des Darlehens beträgt 2 Prozent bei 100 Prozent Auszahlung, die Anfangs­tilgung liegt bei 4 Prozent. Der Effektivzins beträgt 2,018 Prozent. Die Rest­schuld am Ende der Lauf­zeit liegt bei etwa 3 500 Euro.

Tabelle

In der Tabelle zeigen wir drei Varianten: Policen mit jähr­licher Anpassung der Versicherungs­summe an die Rest­schuld des Darlehens (Variante 1), Rest­schuld­versicherungen mit anfäng­lich gleich­bleibender, dann konstant fallender Versicherungs­summe (Variante 2) und Policen mit konstant fallender Versicherungs­summe (Variante 3).

Beitrags­zahlungs­dauer

So lange müssen die Beiträge gezahlt werden.

Beitrag im ersten Jahr

Diese Beiträge zahlen Kunden im ersten Jahr. Bei einigen Policen bleiben die Beiträge konstant, bei anderen nicht.

Barwert aller Beiträge

Wir haben alle in den künftigen ­Jahren anfallenden Versicherungs­beiträge mit dem Effektivzins des Darlehens von 2,018 Prozent pro Jahr auf den Vertrags­beginn abge­zinst und addiert.

Verlängerungs­option

Die Lauf­zeit dieses Vertrags kann nach­träglich verlängert werden.

Jetzt freischalten

TestRest­schuld­versicherung01.05.2018
1,50 €
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 4 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 6 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 289 Nutzer finden das hilfreich.