Renten­versicherung Volks­wohl­bund senkt Garantie deutlich

15.11.2016

Der Versicherer Volks­wohl­bund hat die garan­tierte Verzinsung für Neuverträge seiner klassischen privaten Renten­versicherung zum 1. Oktober 2016 auf besonders nied­rige 0,5 Prozent gesenkt. Der gesetzliche Höchst­rechnungs­zins, den Versicherer ihren Kunden in der Regel bieten, liegt derzeit noch bei 1,25 Prozent; ab Januar bei 0,9 Prozent.

15.11.2016
  • Mehr zum Thema

    Lebens­versicherung, Renten­versicherung Was kommt am Ende raus? Anbieter im Ertrags-Check

    - Kunden mit einer privaten Renten­versicherung oder eine Lebens­versicherung mit Garan­tiezins legen Wert auf Sicherheit. Dies ist wichtig für die Planung ihrer...

    Lebens- und Renten­versicherung Garan­tiezins im freien Fall

    - Der Garan­tiezins für Lebens­versicherungen wird 2021 voraus­sicht­lich erneut sinken – von derzeit 0,9 auf dann 0,5 Prozent für Neuverträge. Dafür hat sich der...

    Vergleich Private Renten­versicherung Nur drei Tarife sind gut

    - Sichere Zusatz­rente gesucht? Das ist nicht einfach. Viele Versicherer wollen nur noch neuartige Produkte verkaufen, bei denen es heißt: Weniger Garantie, mehr Risiko....