Rentenversicherung Meldung

Vorrang bei der privaten Altersvorsorge habe die "Garantie eines lebenslangen Mindesteinkommens", bekennt Gerhard Rupprecht, Vorstandsvorsitzender der Allianz Leben. Damit kürt er die private Rentenpolice zum neuen Zugpferd der Alterssicherung. Bislang sorgen die meisten Deutschen mit einer Kapitallebenspolice vor. Immer beliebteres Polster fürs Alter sind auch Anteile an Investmentfonds, belegt eine Emnid-Studie.

Die Lebensversicherer wollen mit der privaten Rente aufholen. Optionen wie eine Abrufrente machen sie attraktiver. Versicherte können wählen, ob sie mit 65 Jahren oder fünf Jahre früher private Rente haben wollen. Worauf Verbraucher beim Abschluss achten müssen und was eine private Rentenpolice leistet, analysiert eine neue Untersuchung in Finanztest.

Dieser Artikel ist hilfreich. 101 Nutzer finden das hilfreich.