Der an dieser Stelle bisher angebotene Rechner zur Ermitt­lung der Rentenlücke wird derzeit grund­sätzlich über­arbeitet und auf eine andere tech­nische Basis gestellt. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Bis zur Fertigstellung des neuen Services können wir den Rechner leider nicht mehr anbieten, da die alte Version mit inzwischen veralteten Daten rechnet. Wir bitten um Geduld.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1741 Nutzer finden das hilfreich.