Die Rentenlücke im Detail

Je jünger ein Arbeitnehmer, desto größer ist seine Rentenlücke. Riester- und Betriebsrente verringern sie.

Bruttoverdienst 2007
(Euro)

Rentenlücke ohne Riester-Rente1

Rentenlücke mit Riester-Rente2

Rentenlücke mit Riester-Rente und mit
Betriebsrente
3

Allein­stehend

Verheiratet4

Allein­stehend

Verheiratet4

Allein­stehend

Verheiratet4

(Euro)

(Prozent)

(Euro)

(Prozent)

(Euro)

(Prozent)

(Euro)

(Prozent)

(Euro)

(Prozent)

(Euro)

(Prozent)

Rentenlücke beim Jahrgang 1950

2 000

274

18,6

485

27,9

224

15,2

435

25,1

182

12,4

393

22,6

2 500

281

16,0

528

25,5

226

12,9

465

22,4

183

10,5

413

19,9

3 500

304

13,5

527

20,0

232

 10,3

439

16,7

176

7,8

366

13,9

4 500

374

13,4

605

18,4

286

 10,2

507

15,4

215

7,7

428

13,0

Rentenlücke beim Jahrgang 1955

2 000

344

21,4

574

30,2

257

16,0

481

25,3

193

12,0

404

21,3

2 500

380

19,8

631

27,9

283

14,8

514

22,7

205

10,7

417

18,4

3 500

449

18,2

651

22,6

322

13,0

490

17,0

224

9,1

373

13,0

4 500

560

18,3

799

22.2

406

13,3

630

17,5

285

9,3

494

13,7

Rentenlücke beim Jahrgang 1965

2 000

494

26,0

763

34,1

329

17,3

566

25,3

205

10,8

402

18,0

2 500

572

25,4

851

31,9

378

16,8

604

22,6

233

10,3

399

15,0

3 500

713

24,9

926

27,3

454

15,6

636

18,7

266

9,1

420

12,4

4 500

903

25,0

1  193

28,1

593

16,4

854

20,1

367

10,2

596

14,0

Rentenlücke beim Jahrgang 1975

2 000

666

30,2

970

37,4

403

18,3

642

24,7

212

9,6

370

14,3

2 500

782

29,9

1 096

35,4

474

18,1

686

22,1

244

9,3

417

13,5

3 500

993

29,4

1  251

31,8

583

17,3

797

20,2

290

8,6

462

11,7

4 500

1  264

30,2

1  616

32,8

780

18,6

1  078

21,9

436

10,4

661

13,4

    Rentenlücke = Differenz zwischen Rente und 80 Prozent des letzten Nettolohns.

    • 1 Der Arbeitnehmer bekommt im Alter nur eine gesetzliche Rente.
    • 2 Der Arbeitnehmer bekommt im Alter eine gesetzliche Rente plus eine Riester-Rente.
    • 3 Der Arbeitnehmer bekommt im Alter eine gesetzliche Rente plus eine Riester-Rente und eine Betriebsrente.
    • 4 Verheiratet = verheirateter Alleinverdiener.

    So haben wir gerechnet