So haben wir getestet

Test

Wir haben untersucht, wie sich Rentenmärkte in fiktiven Zins­szenarien verhalten. Wir betrachteten drei Szenarien über 18 Jahre.

Zins­szenarien

Für das Szenario mit konstanten Zinsen haben wir die Zins­entwick­lung des vergangenen Monats abwechselnd rück­wärts und vorwärts wieder­holt. Für das Szenario der nied­rig schwankenden Zinsen haben wir wieder­holt die Zins­entwick­lung der vergangenen zwei Jahre gespiegelt. Für das Szenario seit­wärts laufender und schließ­lich steigenden Zinsen haben wir nach einer Phase nied­rig schwankender Zinsen die Zins­entwick­lung der Vergangenheit gespiegelt.

Rentenmärkte

Wir haben verschiedene Anleihen­arten anhand folgender Indizes untersucht: Euro-Staats­anleihen (Barclays Euro Treasury Index), kurz­laufende Euro-Staats­anleihen (Barclays Euro Treasury 1–3 Jahre), deutsche lang­laufende Staats­anleihen (Datastream Germany Government 10 Years), Euro-Unter­nehmens­anleihen (Barclays Euro Corporate), sowie Tages­geld (Fibor/Euribor 3 Monate, mindestens 0 Prozent).

Jetzt freischalten

TestRentenfonds und Zins­wendeFinanztest 11/2017
1,50 €
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 5 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 6 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 16 Nutzer finden das hilfreich.